La ZAD

In Westfrankreich, nahe der Stadt Nantes, erstreckt sich eines der größten besetzten Gebiete Europas: „La ZAD“ („Zone à defendre“ – „Zu verteidigende Zone“). Anlass für die Besetzung ist ein seit den 70er Jahren geplanter Flughafen, dessen Erbauung verhindert werden soll. Auf einer Fläche von rund 2000 Hektar Land leben Menschen verstreut in selbstgebauten Hütten, Baumhäusern und Bauwagen. Diese haben sich mit einen umweltbewussten und nahezu autarken Lebensstil für den Protest entschieden. Entstanden ist eine alternative Kultur des Widerstands fernab der modernen Gesellschaft.